Auslandserfahrung

Liebe Sprechbarista,

25 Rheinredner, Sprechbarista und Gäste ließen am Mittwoch ihre Gedanken in die weite Welt schweifen. Erinnerungen wurden hellwach! Zusammen kamen wir auf über 30 Länder, in denen wir schon einmal längere Aufenthalte verbracht hatten.

Besondere Einblicke gewährten uns unsere vorbereiteten Redner:

  • Als Tiger gestartet… Peter-Christoph nahm uns mit auf seine Reise nach Digitalistan, die leider ein jähes Ende fand.
  • Lass dich von deinem Land auswählen… Ivan beleuchtete in seiner Eisbrecherrede seinen Weg von Serbien über den Libanon nach Deutschland.
  • Der Akzent – Fluch oder Segen? Sarah sprach über Nuancen in der Aussprache und darüber, dass in einem Land zu lieben und zu leben durchaus dasselbe sein kann.
  • Immer diese Deutschen! Lars ließ mit uns seine Jugend in der Schweiz, in Helsinki und New York revuepassieren.

Dank Stegreifredenmoderator Christian tingelten auch unsere Stegreifredner munter durch die Lande:

  • Roger beschrieb uns die unendlichen Weiten von Nordamerika und Australien, und wie beengt ihm Deutschland nach seiner langen Reise vorkam.
  • Oliver wurde zum Botschafter der vielfältigen Landschaften Deutschlands und überzeugte seinen imaginären Gastschüler von der deutschen Herzlichkeit.
  • Gast Elena ließ uns wissen, dass Deutschland ihr Heimathafen geworden ist, der insbesondere mit Pünktlichkeit und Verlässlichkeit punktet.
  • Gast Anna-Lena teilte ihre Erinnerungen an einen Schüleraustausch mit Frankreich, während dem die neue Umgebung ihr half, alte Gewohnheiten hinter sich zu lassen.

Wertvolles Feedback erhielten Redner und Toastmaster von den Bewertern Jakob, Britta, Manuela, Norvisi, Elke und Roger.

Beigetragen zu einem vielfältigen Abend haben außerdem Anne (Wort des Abends „Toleranz“), Anne-Kathrin J. (Zoom Moderation + Tipp des Abends), Christoph (Witz des Abends + Füllwortzählen), Arnout (Zeitnehmer), Sevilay (Quizmasterin) und Anne-Katrin K. (Gesamtbewerterin).

Ein ganz besonderer Dank geht an Anne, die spontan eine Toastmasterrolle übernahm, weil Timm kurzfristig verhindert war!

Die Auszeichnungen des Abends sicherten sich:

  • Ivan – Beste vorbereitete Rede
  • Oliver – Beste Stegreifrede
  • Elke – Beste Bewertungsrede
  • Britta – Beste Verwendung des Wortes des Abends

Vielen Dank an alle für diese unterhaltsame Reise um die Welt!

Liebe Grüße

Eure Toastmasterinnen des Abends Melanie & Anne

Auslandserfahrung
Markiert in:                                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.