Zeit zu leben

Zeit zu leben

Liebe Redefreunde,

„Zeit zu leben“ hatten am vergangenen Mittwoch 23 Sprechbaristas und 3 Gäste – was für eine Besetzung mitten in der Urlaubszeit!
Wir erlebten einen lustigen, engagierten und ebenso tiefgründigen Abend im Bürgerhaus Deutz.

Das Abendmotto wurde vielfältig aufgegriffen u. a. in Thomas‘ Rede „Leben statt existieren“ und in den Stegreifreden, moderiert von Georg.
Huberts Wort des Abends „esoterisch“ schwebte über allem und wurde von Andrea am kreativsten aufgegriffen.

Gewinner des Abends waren nicht nur Bianca als Rednerin mit ihrer „lehr-reichen Zeit“, Hamid als Bewerter von Thomas, der wiederum mit dem Mauspokal davonzog.

Wir alle gewannen eine lebenswerte Zeit, bis auch die letzten von der Kellnerin des „Rosenstocks“ davongebeten wurden 😉

Zum Glück gibt es zahlreiche Möglichkeiten, zukünftig aktiv zu sein: Ob beim englischen Abend am 3. August oder bei der Organisation der Clubwettbewerbe.
Meldet Euch zahlreich an unter http://tmclub.eu/view_meeting.php?t=70246 und als Organisationswillige bei Franz per education@koelner-sprechbar.de.

Danke für Euer kontinuierliches Engagement. Sprechbar rockt!

Aufs Leben,

Renate
Ex-TdA

Zeit zu leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.