Weihnachtsfeier

Liebe Sprechbarista, liebe Freunde,


Wie war das Jahr 2020 in der Kölner Sprechbar?

Es hat unseren Horizont erweitert – 77 vorbereitete Reden zu den unterschiedlichsten Themen.Es war abwechslungsreich – ein Biertasting, zwei Workshops zu Pathways und vielfache Herausforderungen beim Bewertungsspezial.Es hat uns fit für die virtuelle Welt gemacht – professionelle Abende ob hybrid oder online und zum Schluss eine stimmungsvolle und interaktive online Weihnachtsfeier!
Und was haben wir gemacht, bei unserer ersten online Weihnachtsfeier?

WeihnachtsbaumWir haben uns in Weihnachtsstimmung gebracht:
Agathe, Emma und die Weihnachtsgans – Andrea erzählte uns eine weihnachtliche Geschichte. Andreas Wunsch, den weiteren Abend mit einem Lächeln auf den Lippen zu genießen konnten wir uns übrigens nicht entziehen. Den Preis für das schönste Lächeln hat dabei Anne Kathrin J. abgeräumt. Beim Weihnachtsliedersingen mit Gast Georg und seiner Gitarre schmetterten nicht nur wir gerne mit. Auch Georgs Wellensittiche stimmten vergnügt mit ein. Mit Christians Witz ging der Abend vergnügt lächelnd weiter.

WeihnachtsbaumWir haben die Türchen Stegreifredenadventskalenders geöffnet:
Anne Katrin K. animierte die Redner, ihre weihnachtlichen Geschichten zu spinnen. So eröffnete Christian uns, dass Pascal aus Lövenich der wahre Erfinder des Adventskalenders war. Norvisi (beste Stegreifrede) schwärmte vom schönsten Adventskalender, den ihre Mutter selbst geknüpft hatte. Sevilay verriet, dass sie noch immer an den kletternden Weihnachtsmännern vergangener Zeiten hängt. Lena redete uns den Mund mit 12 Spezialitäten zu Weihnachten wässrig. Gast Adrian freute sich auf Weihnachtstage mit seinen Großeltern vor Ort, und seinen Eltern auf der anderen Seite des Erdballs. Gast Julian (beste Stegreifrede) machte uns neugierig auf das große Weihnachtskonzert der B. Family. Und Anne Kathrin J. freute sich darauf, ins neue Jahr hinein zu schlummern.Als Zeitnehmerin gab Sarah den Stegreifrednern Orientierung. Die Bewerter Jakob und Tilman (beste Bewertungsrede) versorgen sie mit Feedback und hilfreichen Tipps.
WeihnachtsbaumWir haben einen Plausch in kleiner Runde genossen:
Per Breakout-Session-Karussell sausten wir durch ungewöhnliche, unwahrscheinliche und frei erfundene Geschichten über unsere Toastmasterkollegen. Gesteuert wurde das Karussell mit professioneller Hand von Zoom-Moderatorin Norvisi (Hammer des Abends).

WeihnachtsbaumWir haben die Weihnachtsstimmung aus Zoom herausgetragen:Der virtuelle Gabentisch ( https://padlet.com/melaniecibach/aaboklc5bo8qrfsn ) füllte sich mit Wichtelgeschenken, die dieses Jahr an alle gingen. Der ein oder andere erfreute sich an einem Time Keeper’s Punch oder einem anderen Getränk seiner Wahl. Einige waren weihnachtlich kostümiert (bestes Kostüm: Andrea) oder hatten ihre Zimmer passend dekoriert.
WeihnachtsbaumWir haben den Abend gemütlich ausklingen lassen:
Das Beisammensein im virtuellen Brauhaus hat uns noch einmal Freude gemacht.

Wie wird das Jahr 2021 in der Kölner Sprechbar?

Am 6. Januar begrüßen wir mit einem englischen Abend das Jahr 2021. Ebenfalls im Januar wird uns ein gemeinsamer Abend mit den Rheinrednern neue Gesichter und Geschichten in die Sprechbar hereinwehen. Zum kollegialen Kräftemessen fordern uns die Clubwettbewerbe im Februar und März heraus. Die Cologne Advanced Toastmasters werden uns auf ihrer Deutschlandtournee besuchen. Und wir sind alle eingeladen, die Sprechbar mit unseren Ideen und  Geschichten so zu gestalten, wie sie uns am besten gefällt!
Als Christmasterin des Abends bedanke ich mich bei allen Mitgliedern, Gästen und dem Weihnachtskranz für den gelungenen Abend! Als Präsidentin und Toastmasterkollegin wünsche ich Euch allen frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Liebe Grüße

Eure Melanie

Weihnachtsfeier
Markiert in:                                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.